Getreide im Hundefutter – schädlich oder sinnvoll?

Hunde in der Küche

Ist getreidefreies Hundefutter immer besser? Heutzutage ist es ein regelrechter Trend geworden, seinen Hund getreidefrei zu füttern. Dennoch ist in vielen industriell hergestellten Futtersorten immer noch bis zu 80 % Getreide enthalten. Das ist mit Sicherheit nicht gesund. Während einige Hundehalter zum Discountfutter greifen und sich keine Gedanken über dessen…

weiterlesen

Abwehrkräfte stärken

Golden Retriever Grace und Cuba

Mineralisches Gleichgewicht Was ist das eigentlich? Reico wirbt bei seinem Hunde- und Katzenfutter mit dem mineralischen Gleichgewicht. Aber was bewirkt es? Und wie kommt der (Tier-) Körper ins mineralische Gleichgewicht? Unter mineralischem Gleichgewicht versteht Reico ein Gleichgewicht zwischen aktivierenden und regulierenden Mineralien im Körper. Diese Mineralien werden mit der Nahrung…

weiterlesen

  • * Werbelinks: Diese Links führen zu einem weiteren Zweig unseres Unternehmens (Tierfotografie) bzw. sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du über diese Links einkaufst, ändert sich für Dich nichts. Wir erhalten jedoch eine kleine Provision, um diesen Blog zu finanzieren.